Lisa Kölbl-Thiele 

 

 

 

 

          
 

 

 


1987-1999
   Tätigkeit als Fachlehrerin für Kunst- und Werkerziehung,
                  berufsbegleitend Studium der Kunstgeschichte/ Kunstpädagogik
                  in Würzburg, Weingarten und Augsburg

1989-1999   Reisen in den Süden Mexikos, nach Osteuropa, seither regelmäßige
                  Aufenthalte im Tessin CH

1995-2001   künstlerische Weiterbildung bei Erich Smodics (Bregenz), Kurt
                 Welter (Niederösterreich), Ortrud Kabus (Bochum)

seit 1997    Mitglied in der Lindauer Galerie i. Innenhof  www.galerie-im-innenhof.de
                 Beginn der Ausstellungstätigkeit 

2003/04     Dozentin an der VHS-Lindau, tecum Kartause Ittingen CH
seit 2004   Kurse am museo-hermann-hesse Montagnola CH, an der städt. Galerie
                "Alter Löwen", Pfullendorf und im Rahmen der Kinderakademie der
                Hector-Stiftung und der Kinder- und Jugendakademie Bad Waldsee

2005         Gründung und Leitung der Kunstwerkstatt, Lindau
                Mitglied Im IBC (Intern.Bodenseeclub)  www.ibc-ueberlingen.de

2005         Stipendium beim Kolleg der Villa Vigoni, Loveno, Italien
2013         Arbeitausfenthalt in der Casa Pantrova, Carona CH

Ankäufe: Stadt Pfullendorf, Sammlung Gerhard und Brigitte Hartmann u.a.private
              Sammler
mit Bildern vertreten in folgenden Sammlungen (Auswahl): Bayrische Staatsbibliothek München, Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt, Gutenberg-Museum Mainz, Österreichische Nationalbibliothek Wien, Kunstmuseum Frederikshavn Dänemark, Zentralbibliothek Zürich, Diözesanmuseum Hildesheim,
Klassik-Stiftung Weimar